Fassaden

Außen zeigen, wie es innen aussieht: Fassaden­gestaltung

Die abendliche Außenbeleuchtung wurde bei der atmosphärischen Gesamtgestaltung berücksichtigt.

Ein markantes Gebäude am Busdorfwall: Sandsteinsanierung und aussagekräftige Farbgestaltung.

An prominenter Stelle im Riemekeviertel: Die Aufwertung der Fassade wurde mit Dekoprofilen erzielt.

Urbane Umgestaltung des Sportinternats: der einfachen Klinkerfassade wurden farbige Betonwände und cooles Grau entgegengestellt.

Restaurierung einer historischen Fassade mit hochwertigen Dekorprofilsystemen.

Ein Neubau im Riemeke verbindet modernes städtisches Wohnen mit einer Fassade, die Elemente aus den umliegenden Altbauten zitiert.

Aus dem Stadtbild kaum wegzudenken. Der Neubau am Liboriberg überzeugt durch seine edlen Proportionen nahezu wie bei einem klassizistischen Gebäude.

Kunst trifft Handwerk am Robert-Schumann-Weg: Die Hochhaus-Fassade gestaltetet Fred Baumgart-Kanena, KLOKE wurde mit der Umsetzung beauftragt.

Das Hotel Torhaus: Hamburg-Eppendorf oder doch Paderborn Maspernplatz? Die anstehende Fassadendämmung wurde für eine historisierende Umgestaltung genutzt.

Die Fassade – der erste Eindruck

Moderne Fassadengestaltung durch KLOKE vereint ästhetische, energetische und baukonstruktive Aspekte. Wir schöpfen das Gestaltungspotential Ihres gesamten Gebäudes aus und verwirklichen Ihre Vorstellungen.


Fassaden­umgestaltung: Veränderung lohnt sich

Sehen Sie selbst, welche Wirkung Fassadenumgestaltung hat. Schieben Sie den Regler mit dem Curser über das Bild und erleben Sie, wie beindruckend die Fassade sich durch die Umgestaltung präsentiert.

Künstlerische Umgestaltung einer Großfassade nach einem Entwurf von Fred Baumgart-Kanena

Fassadendämmung, aufwertend verbunden mit strukturierenden Deko-Profilen von STO

Historisierend eingesetzte Profile und Bossierungen verändern den Charakter des gesamten Hauses

Der sanierte Sandstein wird begleitet von einem Rotton aus dem historischen Keim-Farbfächer, der überwiegend bei Denkmalschutzgebäuden eingesetzt wird

Ein deutlicher Unterschied: Die Sanierung und Erweiterung der Fassade machte diese Stadtvilla zum Schmuckstück


Ungeahnte Möglich­keiten mit Fassaden

Deko-Profile: Struktu­rierende Akzente setzen

Fenster­bänke: Dekoration und Funktion

Naturstein und Glas: Natürlich und transparent

Fassaden­dämmung: Das lohnt sich

Calsitherm®: Innen­dämmung in großem Stil

Fassaden­sanierung: Die Spuren der Zeit beseitigen

Fenster­wartung: Rechtzeitig handeln


Ungeahnte Möglichkeiten mit Fassaden

Kaum ein Bereich wird so unterschätzt wie die Fassadengestaltung. Dabei bieten sich gerade hier zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Vereinen Sie ästhetische und funktionale Elemente! Denken Sie über Farbe hinaus an Gesimse, Strukturen, Oberflächen und Lichtspiele! Wir stellen Ihnen die bekanntesten Möglichkeiten vor und geben Ihnen Inspirationen für ein Gesicht, das Ihrer Immobilie gut stehen wird.

»Außen und Innen müssen zusammen­spielen«

Unter Einbeziehung aller relevanten Aspekte entwickeln wir bei KLOKE die Fassadengestaltung, die Ihr Objekt ideal zur Geltung bringt und darüber hinaus alle funktionalen Aspekte und Normen erfüllt.

1

2

3

4

5

Fassade Kammerer Keimfarben
Fassadenbild nach einem Entwurf von Tobias Kammerer (Kirchenmaler). Umgesetzt mit besonders strahlenden Farben aus dem Keim-Farbfächer.
Ihr Interessens­schwerpunkt? Unsere fachkundige Beratung!

Gern zeigen wir Ihnen anschauliche Beispiele, Muster und Entwürfe. Ergreifen Sie Initiative und sprechen Sie uns ganz unverbindlich und vertraulich auf Ihr Vorhaben an. Wir kümmern uns umgehend um konkrete Fakten als Entscheidungsgrundlage für Ihre nächsten Schritte.

T 05251 541000  |  E info@kloke-malermeister.de

Anfrage senden


Deko-Profile:
Struktu­rierende Akzente setzen

Stadtbildprägende Fassadengestaltung mit STO-Dekoprofilen.

Betonen die stringente Architektur: Fassadengurtprofile und ein abschließendes Gesimsprofil.

Fenstereinfassprofile geben dem Gebäude Tiefe und eine größere Drei­dimensionalität.

Bossierungen und Reprofilierungen im Mix mit weiteren Elementen: Der stolze Löwenkopf ist abgeformt von einem Bestandsgebäude, ausgeformt wurde er mit einer speziellen Kunststeinmasse.

Die frischen Farben und die strukturierende Wirkung der Profile spielen hier perfekt zusammen.

Das macht Eindruck: Fensterbekrönungen und Fensterbankelemente mit Verkröpfungen.

Nach einem Entwurf des Bauherrn: der Dreiecksgiebel mit den Kugelelementen bildet den besonderen Abschluss des Hotels.

Vorgefertigte, leichte Deko-Profile bieten ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Wir setzen Gesimse, Profile, Säulen und Ornamente für großflächige Renovierungen, kleinere Verschönerungen oder wirkungsvolle Neuinszenierungen von Fassaden ein. Deko-Profile bringen Struktur in die Fassade und sind in Verbindung mit nahezu allen Untergründen wie auch mit Wärme-Dämm-Systemen perfekt einsetzbar. Wir arbeiten ausschließlich mit erprobten Profilen namhafter Hersteller und erläutern Ihnen dazu gern sämtliche Details. Lassen Sie sich von KLOKE einen Vorschlag für Ihr Objekt machen, persönlich für Sie erarbeitet!


Fensterbänke:
Dekoration und Funktion

Dopplung mit Hintersinn: Der große Erker liegt optisch auf der Dekorkonsole auf, genauso wie die darüber liegenden Fensterbänke.

Bei diesem Gebäude in der Imadstraße wurden die passende Verbindungen zu den Fensterbänken über Lisenen und Gurtprofile hergestellt.

In eine klassische Fassade wurde eine Natursteinfensterbank eingepasst.

Fensterbank, Sims, Fensterbord oder Fensterbrett – für den Abschluss zwischen Mauer und Fenster im Außenbereich gibt es viele Begriffe. Die Größe der Fensterbank entscheidet über die Verbindung mit der Mauer: Bei einer relativ geringen Breite, kann die Fensterbank auf der Mauer aufliegen. Im Außenbereich dient sie dem Schutz der Wand vor ablaufendem Regenwasser, zugleich erfüllt sie einen dekorativen Zweck und richtet sich in der Gestaltung nach der Fassade. Fensterbänke von KLOKE können u.a. aus Beton und Naturstein bestehen. Welche Gestaltung zu Ihrem Objekt passt, ob Ihre Fensterbank aufliegend angebracht oder mit einer Leibung eingepasst werden muss und weitere Fragen zum Thema, erörtern wir gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen.


Naturstein und Glas:
Natürlich und transparent

Stein entfaltet seine Vielfalt als natürliches Material für Fassaden in unzähligen Variationen: Rustikale Urigkeit, filigrane Eleganz, zeitgenössische Gestaltung oder Akzentuierungen mediterraner Art lassen sich mit Naturstein realisieren. Zudem zeigen Fassaden aus Naturstein unter energetischen und ökologischen Gesichtspunkten eine Reihe überzeugender Vorteile. Sie bieten hervorragenden Kälte- und Wärmeschutz und sind überdies witterungs- und wertbeständig. KLOKE berät Sie zu den Einsatzmöglichkeiten auf ganzen Flächen, in ausgewählten Passagen und stellt Ihnen das breite Spektrum an Kombinationsmöglichkeiten mit Farben und anderen Materialien vor.


Fassaden­dämmung:
Das lohnt sich

Die Fassade ist in der Regel die größte Fläche eines Gebäudes. Dementsprechend ist ihre Isolierung von elementarer Bedeutung. Ohne professionelle Dämmung droht bis zu 30 Prozent Wärmeverlust. Für die Fassadendämmung stehen verschiedene Systeme zur Verfügung: neben Wärmedämmverbundsystemen gibt es die sogenannte Vorhang-Fassade oder die Kerndämmung - zwischen zwei Mauerwerkswänden - bei zweischaligem Mauerwerk. Nicht nur für das Wohnklima ist die Dämmung von Bedeutung, auch das Gebäude profitiert durch Schutz vor Witterung und mechanischen Einflüssen davon. KLOKE berät Sie umfänglich zu energetischen und bauphysikalischen Aspekten der Fassadendämmung. Zudem erläutern wir Ihnen die gesetzlichen Gegebenheiten und übernehmen die Antragstellung zu staatlichen Fördermöglichkeiten für Ihr Projekt.


Calsitherm®:
Innendämmung in großem Stil

Die feuchtigkeitsregulierende Innendämmung wird vorbereitet

Flächendeckende Montage der Calsitherm®-Klimaplatten

Die fertige Montage im der historischen Teil des Gebäudes

Das Verfahren eignet sich besonders gut für die historische Sanierung

Projekt Jacoby – Chipperfield

Auf der rund 9.000 Quadratmeter großen Fläche des früheren Landeshospitals im Zentrum von Paderborn errichtete die Jacoby GbR ihre neue Firmenzentrale. Nach Entwürfen des Architekturbüros Chipperfield entstanden ca. 5.000 m² Nutzfläche. Die Bauleitung vor Ort übernahm das Kölner Architekturbüro Schilling. Viel sichtbarer Beton kennzeichnet die maximal dreigeschossigen, neuen Gebäudeteile. Das historische Kloster der Vincentinerinnen blieb bestehen und die alte Klosterkapelle wird als repräsentatives Eingangsportal genutzt. KLOKE zeichnete bei diesem beeindruckenden Projekt für die Innen-Dämmung verantwortlich und brachte die Calsitherm® Klimaplatte zum Einsatz. Calsitherm® Klimaplatten werden vom Paderborner Unternehmen Calsitherm aus den natürlichen Rohstoffen Kalk und Sand (Calciumoxid / Siliziumdioxid) hergestellt. Dieser nicht brennbare Dämmstoff ist vom Institut Bauen und Umwelt e.V. als umweltverträgliches Bauprodukt klassifiziert, wirkt feuchteregulierend und wird erfolgreich zur nachhaltigen Schimmelprävention eingesetzt.


Fassaden­sanierung:
Die Spuren der Zeit beseitigen

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Bild 7

Wo eine einfache Renovierung nicht ausreicht, beseitigt eine Fassadensanierung grundlegende Mängel und lässt das Gebäude in neuem Glanz erstrahlen. Unser Tipp: Wenn das Gerüst einmal steht, ist der Zeitpunkt für eine rentable Fassadendämmung günstig. Diese wirkt sich in jedem Fall positiv auf das Gebäudeklima und die Heizkosten aus. Je nach Umfang der Sanierung sind gesetzliche Vorgaben zu beachten, deren Erfüllung darüber hinaus staatliche Fördermittel möglich macht. Wir bei KLOKE beraten Sie zu Ihren Wünschen und übernehmen kostenlos die Formalitäten für die Beantragung der Fördermittel. Sprechen Sie uns jederzeit an!

Putzsanierung: Nicht nur an der Oberfläche kratzen

Die Gründe für Putzschäden sind vielfältig. Entweder entstehen sie direkt auf der Oberfläche oder ihre Ursache liegt in tiefer liegenden Schichten des Wandaufbaus. Unprofessionelle Verarbeitung, minderwertige Materialien sowie Setzung und Bewegung des Bauwerks führen zu Rissen und Abplatzungen. Als Folge kann der Putz seine Schutzfunktion nicht mehr ausüben. Eindringendes Wasser richtet dann weitere Schäden am Mauerwerk an. Lassen Sie bei ersten Anzeichen von Putzschäden keine wertvolle Zeit verstreichen. Als Fachhandwerker beurteilen wir bei KLOKE den Gesamtschaden und erstellen einen präzisen Sanierungsplan. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit unseren Experten.


Fensterwartung:
Rechtzeitig handeln

Fenster aus Holz werten ein Haus auf, doch selbst hervorragende Oberflächenbeschichtungen ändern nichts an der Tatsache, dass Witterungseinflüsse den Fensterrahmen schwer zusetzen. Hagelkörner verursachen Mikrorisse in der Lasur oder Lackierung, permanente UV Einstrahlung und eindringendes Wasser ziehen weitere Beschädigungen nach sich; so kann es mittelfristig zu Bläuebildungen und Farbabplatzungen kommen.
Keine Sorge: Bei rechtzeitigem Handeln hält sich der Sanierungsaufwand in Grenzen. Wir informieren Sie über angebrachte Maßnahmen. Anruf genügt!

Pflege und Renovierung

Vorausschauendes Handeln ist besonders wichtig, wenn Ihnen der Werterhalt am Herzen liegt. Mitarbeiter von KLOKE absolvieren spezialisierte Schulungen zur Fensterwartung und -sanierung. Unser Service: Wir kümmern uns um die regelmäßige Reinigung und Pflege Ihrer Fenster nach einem vertraglich vereinbarten Ausführungsrhythmus. Beim Einsatz verzichten wir auf aggressive Stoffe wie Lösungs- oder Scheuermittel und verwenden ausschließlich pflegende Spezialreiniger der Firma Sikkens. Gern erläutern wir Ihnen die KLOKE Fensterwartung ausführlich und überprüfen Ihren Bedarf vor Ort. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Besichtigungstermin!

Array ( )