Skip to content

K2A KickOff 2021

Bei den Einführungstagen Ende Juli durften unsere neuen Talente in ungezwungener Atmosphäre ihre Kollegen und den Betrieb kennen lernen. Dann folgte Anfang August der offizielle KickOff.

Der KickOff ist bei Kloke Malermeister einer der wichtigsten Tage im Jahr. Es werden neue Talente begrüßt und bestehende Talente werden für ihre Erfolge geehrt. Auch neue Mitarbeiter werden im Rahmen der Veranstaltung herzlich willkommen geheißen.

Die Eltern und Angehörige der neuen Talente sind herzlich eingeladen teilzunehmen, um ebenfalls den Betrieb und den neuen Arbeitgeber ihrer Kinder kennenzulernen.

Jaqueline Brown, Marco Klöpping und Tobias Schepelmann haben ihre Prüfung zum Maler und Lackierer bestanden. Für die bestandene Prüfung zum Bauten- und Objektbeschichter wurden Rafael Hernandez Canete und Cedric Heusipp geehrt. Alle erhielten eine Urkunde und ein Geschenk. Wir sind stolz auf unsere ehemaligen Talente, die diesen nicht immer gerade verlaufenden Weg zur abgeschlossenen Berufsausbildung mit Bravour gemeistert haben und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zeit.

Diesen großartigen jungen Menschen folgen als Talente in diesem Jahr Steven Grube, Samuel Grauer und Alex Schukovski. Alle drei haben schon ein Praktikum bei uns absolviert und wir freuen uns sie als Talente für die K2A Kloke AusbildungsAkademie gewonnen zu haben.
Am KickOff bekommen sie ihr eigenes Werkzeug, Smartphone und ihre persönliche Schutzkleidung. Spätestens jetzt sind sie auch rein optisch im Team angekommen.

Außerdem wurde die Gelegenheit genutzt unsere neuen Mitarbeiter Dietmar Ahrens und Michael Bickmann offiziell vorzustellen.

Uns bleibt nur noch, auch hier alle neuen Gesichter bei Kloke Malermeister willkommen zu heißen und uns bei allen Mitarbeitern zu bedanken! Wert erhalten, Werte schaffen! Unter diesem Leitspruch beginnen wir auch des Ausbildungsjahr 2021/2022 mit Enthusiasmus, Weitsicht und viel Spaß am Handwerk.

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.